Eingabeformular
 


Sebastian ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Ausflugsziel für die ganze Familie

Ich habe den Bogenpark vor einigen Wochen eher zufällig entdeckt und als Ausflugsziel mit meinen Kindern genutzt. Auch einen Hund hatten wir dabei und es war ein großes Vergnügen für uns alle und eine tolle Entschleunigung für mich. Das traditionelle Schiessen hat mich gleich sehr fasziniert -  und das Team vor Ort hat sich derweil super um die Kinder gekümmert und dafür gesorgt, das ich in Ruhe Bogen schiessen konnte. Danach gab es noch einen Hundespaziergang in der tollen Umgebung und so hatten wir alle miteinander einen wunderbaren Familien-Nachmittag! Danke schön und bis bald mal wieder, Sebastian .


Montag, 05. Dezember 2016
Corine Knaus ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Bogenschießen aus Therapeutischer Sicht

Bogenschießen aus therapeutischer Sicht.

Liebe Leser,

mein Name ist Corine Knaus und ich bin seit über 10 Jahren als Ergotherapeutin tätig.

Viele Kinder, die zu mir in die Praxis kommen, haben verschiedene Defizite. Oft werde ich gefragt, welche Sportart ich mir für das ein oder andere Kind vorstellen kann.

Oft ist meine Antwort: Bogenschießen

Warum? ist häufig die nächste Frage, auf die ich hier kurz eingehen möchte.

Bogenschießen fördert:

-          Die Muskulatur, vor allem die kleinen Rückenmuskeln

-          Koordination (Auge-Hand-Koordination)

-          Kraftdosierung

-          Körperwahrnehmung

-          Konzentration

-          Ausdauer

-          Motivation

-          Innere Ruhe

-          Steigerung des Selbstvertrauens

-          Stressbewältigung

-          Frustrationstoleranz

-          Zielstrebigkeit

-          Atmung (vor allem die tiefe Atmung)

-          Körperhaltung

-          Verantwortungsbewusstsein

-          Rücksichtnahme

-          Fokussieren, andere Reize ausblenden

-          Erfolgserlebnisse

-          Förderung der Sinne (sehen, riechen, hören, fühlen)

Dies geschieht hier auch noch in der Natur, wo der Körper wichtige UV-B- Strahlen für die Umwandlung zu Vitamin D abbekommt. Auch der Sauerstoff, den wir in der Natur einatmen dürfen, oder den Geruch von einem Wald kurz nach dem Regen: Welche Erinnerungen kommen Ihnen da? Mir die von frischer Luft, die nach Kräutern und Bäumen duftet. Hierbei wird über alle Sinne wahrgenommen. Und nach dem wir aus der Neurobiologie inzwischen wissen, dass wir mit viel Freude und möglichst vielen Sinnen am besten lernen und Erfahrungen abspeichern können, ist der Bogenpark  Hohenkammer von großer Bedeutung. Gerade in einer Zeit, in der immer alles schneller, höher und weiter gehen muss, können hier Kinder aber auch Erwachsene zurück zu sich selbst und Ihren Sinnen finden. Dies sollte weiter gefördert werden.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Corine Knaus


Donnerstag, 24. November 2016
Konstantin ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Definitv Förderungswürdig!

Wir sind sehr froh, dass es den Bogenpark gibt, und wir ihn entdeckt haben! In der heutigen Zeit kann man gar nicht genug Zeit und Energie dahinein stecken die Kinder in die Wälder zu bringen - dieser Idee folgt Andi mit seinem Team und seiner Arbeit - Raus in die Natur, hinein zum Erleben! 

Nebenbei gelingt es dem Bogenpark auch noch ausserordentlich gut integrativ zu arbeiten. Behinderten und nicht behinderten Kindern steht der Weg offen - es gibt passende Unterstützung und heißen Kinderpunsch in der Pause. 

Nicht genug loben kann man dieses Engagement. In Zeiten wo überall Integration gefordert wird, wird hier schon aktiv umgesetzt wovon andere nur reden! 

Mit Geduld und viel pädagogischem Geschick wird auch schwierigen Kindern der Weg zur Intuition zur Gelassenheit und zur Konzentration gezeigt. 

Klasse! 

Der Bogenpark ist ein Projekt das nicht genug Unterstützung bekommen kann!

 


Mittwoch, 23. November 2016
Familie Müller: Bogenpark

Hallo lieber Andi,

wir wollen uns für deine hervorragende Betreuung unseres Sohnes Michael bedanken.

Wir finden es besonders toll, dass du auch Kurse für Kinder mit Handicap anbietest. Uns wurde nun schon von vielen Ärzten, Lehrern und Therapeuten bestätigt, dass das Bogenschießen sehr gut für die Konzentrationsfähigkeit und Koordination ist.

Wir haben schon nach dieser kurzen Zeit ein positives Feedback von der Schule bekommen und die Klasse vom Michael möchte auch zu Besuch kommen sobald das Landratsamt den Bogenpark wieder freigegeben hat.

Wir empfehlen deinen Bogenpark und deine super Kurse jedenfalls weiter.

 

Viele Grüße

Sabine, Helmut und Michael

 

 

 


Dienstag, 22. November 2016
Christian: Top-Location

Heute das erste mal ein paar Pfeile fliegen lassen. Ich bin begeistert von dem Sport, der Location und den beiden Betreibern..:) Ich komme wieder, und dann nicht allein!! :)


Samstag, 05. November 2016
 
Powered by Phoca Guestbook