Liebe Bogensportfreunde!

 

ENDLICH: Der PARCOURS ist ab dem 08.03.2021 wieder geöffnet!

Die Waldhütte ist ab dem 10.03.2021 wieder besetzt!

 

Nach dem Lockdown-Beschluss von Bund und Ländern, sind für uns folgende, geltende allgemeine Maßnahmen verabschiedet worden:

Diese treten ab Montag, 08.03.2021 in Kraft

 

Je nach Inzidenzwert, derzeit von 50 - 100:

Einzelpersonen, zu zweit, Angehörige eines Hausstandes wie: Familien, Lebenspartner, Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft

Max. 5 Personen aus zwei Haushalten !!

 

 

Distanzgebot, d.h. Mindestabstand 1,5m zu anderen Einzelpersonen, Familien usw. w.o. auf Parkplatz, Zu- u. Rückweg und Parcours beim Überholen/Vorbeilassen ist dieser Mindestabstand zwingend einzuhalten

Betreten des Parcours nur mit Eintragung in die Corona-Liste

Zur Eintragung in die Liste und Schießbuch ist ein eigener Kugelschreiber mitzubringen!

Schießbetrieb ohne Kontakt

 

Beim Ziehen der Pfeile sind die Ziele mittels eines Handschuhs, Tuches oder sonstigen Hilfsmitteln (Knie, Jacke, Ärmel...) festzuhalten

jeder Schütze zieht/berührt ausschließlich seine eigenen Pfeile

Kurse werden mit max. 1 Haushalt abgehalten

Konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei gemeinsamer Nutzung der Leihausrüstung.

Die allg. Regeln der Parcoursbenutzung bleiben in vollem Umfange bestehen.

 

Je nach Frequenz am Einschussplatz - bitte nur kurz einschießen und den Platz wieder verlassen. Kurze Verweildauer!

 

Wir werden die für uns betreffenden Inzidenzwerte und den damit verbundenen Veränderungen aktuell veröffentlichen.

 

 

Wir freuen uns sehr, Euch endlich nach dieser langen Zeit wiederzusehen!

 

Euer Bogensportteam

Andy und Claudia

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Bogensportfreunde!

Am 21.05.2021 – 23.05.2021 veranstalten wir zusammen mit Walter Hofer, Bogenbauer

und dem Schloss Hohenkammer auf dem Gelände des Schloßes (und am Bogenpark) einen

 Bogenbaukurs am Schloss Hohenkammer

2 Plätze noch frei!

Wichtiges im Überblick

Zielgruppe

Erwachsene

Dauer

2,5 – 3 Tage

Teilnehmer

max. 5

Preis

299,00 € für Anfängerkurs; 499,00 € für Fortgeschrittenen-Kurs inkl. Anleitung, Skript und Bogen/Materialien, Verpflegung am Samstagabend am Bogenpark zzgl. Anreise, Unterkunft im EZ und Verpflegung

Leitung

Walter Hofer, Andreas und Claudia Müller-Bogenpark Hohenkammer

 

INHALTE

Pfeil und Bogen sind schon seit tausenden von Jahren mit dem Menschsein verbunden und tief in uns verwurzelt!

Dies löst auch heute noch Faszination in uns aus, zaubert ein Leuchten in unsere Augen. Wir alle sehnen uns in unserer modernen, schnellen Zeit nach dem Ursprünglichen, nach dem Einfachen. Viele Entscheidungen treffen wir aus dem Bauchheraus – intuitiv – das liegt in uns, ist in uns angelegt.

In den Kursen baut jede*r Teilnehmer*in in ruhiger Atmosphäre einen eigenen traditionellen Bogen. Es ist schon etwas einzigartiges, eigene Energie in das Material fließen zu lassen und am Ende des Kurses ein unverwechselbares Stück in den Händen zu halten. Zusätzlich gestalten und bauen wir jeweils drei individuelle Pfeile.

Der Weg des intuitiven Bogenschießens ist ein Weg zu uns selbst, ein Weg zu Entspannung und Gelassenheit, insbesondere dann, wenn wir ihn mit einem selbstgebauten Bogen beschreiten.

 

Im Bogenbaukurs inklusive:

Selbstgebauter Bogen und 3 Pfeile

Einführung / Vertiefung in das intuitive Bogenschießen am Bogenpark

Atem – Balance/ZEN Übungen

Unterstützung und Anleitung beim Bogenbau durch einen professionellen Bogenbauer

Je nach Witterung Abendessen und Getränke am Samstagabend mit Lagerfeuer an der Waldhütte.

 

Termine | Veranstaltungsort

 21. – 23. Mai 2021

Übernachtung: 109€ im EZ inkl. Frühstück

Frühstück extern (ohne Übernachtung) 16,50€ pro Person / Tag

Mittagessen in Buffetform inkl. Wasser und Apfelsaft ohne Limit für 36,89€ pro Person / Tag


Gelände am Schloss Hohenkammer, Schloßstr. 20 und Bogenpark, 85411 Hohenkammer, Bayern, Deutschland

 

Anmeldung:

Weitere Infos zu Anzahlung, Veranstaltungsort, zeitlicher Ablauf etc. bei Anmeldung.

Verbindliche Anmeldung bis spät. 4 Wochen vorher unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel: 0171-3231103

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Bogensportfreunde!
Unser Bogenpark erfreut sich immer höherer Beliebtheit, was leider auch mehr Autos der Besucher zur Folge hat.
Wir mussten nun zusammen mit der Gemeinde Hohenkammer an Lösungen arbeiten,
damit die Wildparkerei ein Ende hat (Parken in Waldwegen, Radwegen, Straßenrand etc.)
Ihr findet nun ( November 2020) am offiziellen Haupt-Parkplatz am Schloss Hohenkammer am hinteren Ende des Parkplatzes einen Parkscheinautomat -
dieser ist kostenfrei!
Bitte ein Billett ziehen und an der Waldhütte bei uns vorlegen. Dies dient als Nachweis für korrektes Parken.
Einen weiteren Parkscheinautomat und ein Hinweisschild findet ihr am oberen, kleineren Parkplatz am Bogenpark.
Alle anderen Fahrzeuge, die widerrechtlich geparkt sind, werden kostenpflichtig abgeschleppt.
Bitte habt hierfür Verständnis!
Wir möchten Euch weiterhin einen Raum für den Bogensport in der freien Natur bieten können.
Herzlichen Dank
Euer Bogensportteam
Andy & Claudia

Parkscheinautomat oben II Parkscheinautomat Schloss