• Bogenpark Hohenkammer

    3D Parcours
  • Bogenpark Hohenkammer

    Top Ausrüstung
  • Bogenpark Hohenkammer

    3D Ziele
  • Bogenpark Hohenkammer

    ..
  • Bogenpark Hohenkammer

    auch Feiern will gelernt sein
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Herzlich Willkommen beim
Bogenpark Hohenkammer

 

Pfeil und Bogen sind schon seit tausenden von Jahren mit dem Menschsein verbunden und tief in uns verwurzelt! Dies löst auch heute noch Faszination in uns aus, zaubert ein Leuchten in unsere Augen.Wir alle sehnen uns in unserer modernen, schnellen Zeit nach dem Ursprünglichen, nach dem Einfachen, zurück zu unseren Wurzeln.
 
Viele Entscheidungen treffen wir aus dem Bauch heraus – intuitiv – das liegt in uns, ist in uns angelegt.
Unser 3D-Bogenschieß-Parcours befindet sich vor den Toren von München in Hohenkammer.
 
Auf ca. 15 ha Waldgelände, inmitten eines herrlichen Mischwaldes, taucht man in die besondere Atmosphäre des traditionellen Bogenschießens ein. Der Weg des intuitiven Bogenschießens ist ein Weg zu uns selbst, ein Weg zu Entspannung und Gelassenheit.
 
Die einzigartige Lage, das besondere Flair am Einschussplatz, die urige Waldhütte mit einem gemütlichen überdachten Lagerfeuerplatz, lädt jeden dazu ein, diesen faszinierenden Sport kennenlernen und vertiefen zu wollen.
 

Ihr könnt zwischen zwei Parcoursrunden wählen:

der kleinen Parcoursrunde mit 11 Stationen und der großen Runde mit 37 Stationen und gut 6 km Länge.
Die 3D-Ziele können aus verschiedenen Distanzen bewältigt werden – es befinden sich ca. 60 3D-Tiere auf dem Parcours. Wenn man noch keine Erfahrung in Bogenschießen oder Parcourskenntnisse hat, kann einen Einsteigerkurs bei uns buchen.









SAT1 Bericht - Mein Bayern erleben

Der ultimative Rohrschuss


 

 Wir veranstalten wieder unser legendäres Nachtschießen am Bogenpark Hohenkammer

 

Termine:

 

Mittwoch, 24.04.2024 -  um 19.00 Uhr

 

Treffpunkt an der Waldhütte.

 

Es werden 2 Gruppen mit á 8 Leuten gebildet.


Geschossen wird vom blauen Pflock.


Die genaue Anzahl der Ziele legt Andy noch fest, es wird nicht der komplette Parcours durchlaufen.

 

Gerne könnt Ihr für den Weg Stirnlampen oder kleine Taschenlampen mitbringen, an den Zielen selber diese bitte ausschalten.

 

Wir werden für paar Sekunden die Ziele kurz anleuchten. Nähere Infos und Details gibt es vor Ort.

 

Mit 18,-€ inkl. Getränk bist Du dabei. Ihr könnt wie gewohnt bar vor Ort bezahlen.

(leider können wir keine Zehnerkarten oder Jahreskarten für solche Events berücksichtigen).

 

Natürlich auf eigene Gefahr und Haftung. Es findet auch bei leichten Regen statt – außer bei Gewitter, Sturm oder Starkregen.

 

Anmeldungen per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

_________________________________________________________________________________________________________

 

NEU: Einsteigerkurs für Reiterbogen mit Daumentechnik 

Nur Samstags um 14.00 Uhr bis max. 4 Personen

 

Verbindliche Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

NEU: Bogenschieß - Seminar intensiv 2-tägig

Dieses 2 tägige Bogenschieß - Seminar richtet sich an all diejenigen, die das Bogenschießen intensiv als 

Anfänger oder Einsteiger erlernen und erleben möchten. 

 

Theoretischer Teil

Geschichte und Bedeutung des Bogenschießens

die unterschiedlichen Bogenarten

zielen oder etwa doch nicht?

Beispiele für das intuitive schießen mit Demoschüssen

Bogenmaterialanpassung den/die jeweiligen Bogenschützen/in

Sicherheitsbelehrung am Einschussplatz

 

Praktischer Teil

richtiger Stand

Ankerpunkt

Körperanpassung + richtige Atmung + lösen

erste Schussversuche

wie korrigiere ich den Schuss richtig

Zielübungen

Bergauf-, Bergabschüsse

 

Im Anschluss können Fragen an das Trainerteam in gemütlicher Runde gestellt werden. Wenn alle Fragen und die Parcourssicherheitseinweisung beantwortet und erfolgt sind, dürfen die neuen Schützen/innen die Familienrunde selbständig absolvieren und versuchen, das Erlernte umzusetzen.

 

Am 2. Tag des Seminars werden folgende Inhalte vermittelt:

 

gemeinsames Treffen am Einschussplatz, Ausgabe der Bogenausstattung

Reflexion / Resümee des Vortrages in gemütlicher Runde z.B. bei einer Tasse Kaffee

Jetzt geht es los - ab in den Wald: in kleinen Gruppen begleitet von einem Bogentrainer geht es auf den Parcours

Distanzen am Pflock bestimmen

Schussablauf, Stand und Schießtechnik für den jeweiligen Schuss werden angepasst und perfektioniert

Trefferauswertung mit Nachbesprechung

 

Nach ca. 3 Stunden werden die Kursteilnehmer alleine den Parcours beenden und zur Waldhütte zurückkehren.

Im Anschluss erfolgt eine Nachbesprechung und Überreichung der Urkunde.

 

Termin für 2024:

 

Freitag 12.04.2024  ab 13.00 Uhr + Samstag 13.04.2023 ab 11.00 Uhr

 - noch 3 Plätze frei - 

 

Dauer jeweils an beiden Tagen ca. 4 Stunden

Kosten pro Person: 289,-€

 

Das Seminar ist auf max.10 TN begrenzt. Min. TN 4 Personen.

 

Verbindliche Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

  _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Liebe Bogensportfreunde! 

 

 
Bitte um Beachtung:
 
Ohne jegliche Bogenschießerfahrung (es zählen keine Jahrmarkts-/ Volksfestbesuche oder einmalige Urlaubserlebnisse etc.) können wir aus Sicherheits- und versicherungstechnischen Gründen keinen auf den Parcours gehen lassen.
Bitte hierzu im Vorfeld mit Terminanmeldung einen Einsteigerkurs buchen!
  
 
Betreten des Parcours nur mit Eintragung in die ausliegende Nutzungsvereinbarungs-Liste!
 
 
 

Wir wünschen Euch viel Spaß!

 
Euer Bogensportteam
Andy und Claudia

 

 

  

 

 

  

 


 

Liebe Bogensportfreunde!
 
Unser Bogenpark erfreut sich immer höherer Beliebtheit, was leider auch mehr Autos der Besucher zur Folge hat.
 
Wir mussten nun zusammen mit der Gemeinde Hohenkammer an Lösungen arbeiten,
damit die Wildparkerei ein Ende hat (Parken in Waldwegen, Radwegen, Straßenrand etc.)
Ihr findet nun am offiziellen Haupt-Parkplatz am Schloss Hohenkammer am hinteren Ende des Parkplatzes einen
Parkscheinautomat - dieser ist kostenfrei!
 
Bitte ein Billett ziehen und an der Waldhütte bei uns vorlegen. Dies dient als Nachweis für korrektes Parken.
Einen weiteren Parkscheinautomat und ein Hinweisschild findet ihr am oberen, kleineren Parkplatz am Bogenpark.
Alle anderen Fahrzeuge, die widerrechtlich geparkt sind, werden kostenpflichtig abgeschleppt.
Bitte habt hierfür Verständnis!
Wir möchten Euch weiterhin einen Raum für den Bogensport in der freien Natur bieten können.
 
Herzlichen Dank
 
Euer Bogensportteam
Andy & Claudia

Drucken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.